Grusswort der Präsidentin

Liebe Freund*innen Georgiens und der georgischen Kultur,

 Georgien, das Land am Schnittpunkt der Kontinente hat eine sehr reiche traditionelle Kultur und sehr lebendige und spannende neue Kunst- und Kulturszene.
Sowohl früher als auch heute hat die Kunst und Kultur einen sehr hohen Stellenwert. Sehr viele Kulturschaffenden, Künstler und Filmmacher finanzieren ihr Schaffen oft selbst mit sehr knappen Mitteln. Zur Zeit befindet das Land in einer Phase der Neuorientierung zwischen Westen und Osten, zwischen Tradition und einer Zukunft als Teil Europas. Dabei entsteht viel Neues.

 Unser Verein hat zum Ziel, die aktuelle Kunst- und Kulturszene von Georgien in der Schweiz  zu präsentieren, den kulturellen Dialog zwischen beiden Länder zu vertiefen und ein Netzwerk der Zusammenarbeit zu schaffen. Mit diesem Ziel hat der Verein das Festival „Brücke: Zürich–Tbilissi“ initiiert, das  zum ersten Mal im Frühling 2021 in Zürich stattfinden soll. Das Programm wird mit fünf Top-Kulturorganisationen zusammen in Zürich realisiert. (Mehr über das Festival)

Künftig hat das Festival zum Ziel, ein spiegelverkehrtes Programm „Brücke: Tbilissi–Zürich“ zu organisieren und die schweizerische Kunst- und Kulturszene nach Georgien zu bringen.

Das Festival „Brücke: Zürich–Tbilissi“ bietet den georgischen Kunst- und Kulturschaffenden die besondere Gelegenheit, in der Schweiz ihre Werke zu präsentieren, professionelle Kontakte zu knüpfen, mit ihren Schweizer Kollegen*innen in einen Dialog zu treten und langfristige Kooperationen zu begründen. Das gleiche gilt für die Kulturschaffenden aus der Schweiz, die nach Georgien künftig eingeladen werden.

Die Mittel dafür, diesen so wichtigen Dialog der Kulturen zu unterstützen, sind sehr knapp. Wir sind daher für jede Spende und jede Unterstützung sehr dankbar.

Herzlichen Dank im Voraus für Ihre Aufmerksamkeit und Hilfe!


Elene Chechelashvili
Präsidentin des Vereins Georgische Kulturplattform

Vereins- und Spendenkonto

Georgische Kulturplattform, Zürich
Finanzinstitut: PostFinance AG, 3030 Bern
IBAN: CH53 0900 0000 1557 6635 1
BIC: POFICHBEXXX